Hotel Gießen – Termine im Juni 2018


01. Juni

MNOZIL BRASS – Cirque

MNOZIL BRASS kommt mit "brandneuem Programm" in die Kongresshalle nach Gießen.

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kongresshalle Gießen

weitere Informationen unter www.shg-giessen.de


01. bis 03. Juni

9. Hessisches Landeskinderturnfest

Gießen ist Austragungsort des 9. Hessischen Landeskinderturnfestes.

weitere Informationen unter www.landeskinderturnfest.de

Für Besucher des Landeskinderturnfestes haben wir oft auch kurzfristig noch Hotelzimmer frei. Fragen Sie uns einfach an!


03. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

LieBigBand – Celebrating 25 Years!

Beginn: 16:30 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


03. Juni

Straße der Experimente 2018

Profi- und Hobbyforscher präsentieren ihre Experimente beim dem einzigartigen Wissenschaftsfest in Gießen.

Beginn: 10:00 Uhr

Vorplatz Uni-Hauptgebäude


03. Juni

BILDER EINER AUSSTELLUNG

Ein musikalischer Spaziergang von Modest Mussorgski, für alle ab 10 Jahren.

Beginn: 11:00 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


03. Juni

Antik & Trödel

Hessens größter Hallenflohmarkt. Neuware ist nicht zugelassen, Jeder kann mitmachen.
Veranstalter: Messe Giessen GmbH
Uhrzeit: 08:00 bis 15:00 Uhr
Gießen, Ausstellungszentrum Hessenhallen
weitere Informationen unter www.messe-giessen.de oder www.antik-troedel.messe-giessen.de


03. Juni

Fluss mit Flair 2018

Open-Air-Kunst an der Wieseck. „Fluss mit Fair 2018“ verwandelt am Sonntag, 3. Juni 2018, zum dreizehnten Mal in Folge das wunderschöne gründerzeitliche Stadtquartier entlang der Wieseck zwischen Berliner Platz und Bleichstraße in Mittelhessens größte Kunst-Flaniermeile. Kunstschaffende aus Mittelhessen produzieren und präsentieren ihre Werke an über 140 flussbegleitenden Ständen.

Beginn: 11:00 – 19:00 Uhr

Löber-, Lony-, Goethe- und Bismarckstraße, Gießen


03. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

The Magic Soul Sisters

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


03. Juni

EIN HERBSTMANÖVER

Operette von Emmerich Kalman

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


04. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

150 Jahre 50er Vereinigung – Nobody is perfect

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


08. Juni

David Bennent als Gast am Stadttheater Gießen

Mit einem Namen aus einem alten Buch. Szenisches Konzert von Heiner Goebbels.

Das Stadttheater Gießen wartet mit einem außergewöhnlichen Theaterereignis auf: Der weltweit erfolgreiche Komponist, Hörspiel- und Theatermacher Heiner Goebbels wird erstmalig an einem Stadttheater inszenieren. MIT EINEM NAMEN AUS EINEM ALTEN BUCH ist ein szenisches Konzert, das Goebbels aus eigenen Kompositionen und Hörstücken eigens für diese Arbeit in Gießen konzipiert hat. Als weiterer Coup wird in dieser Produktion der international gefeierte Schauspieler David Bennent auf der Bühne des Stadttheaters zu erleben sein.

 

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


09. Juni

34. Bruchstraßenfest

Traditionelles Fest mit liebenswerter Atmosphäre in einem der schönsten Sträßchen Gießens (nahe Uni-Hauptgebäude) Das Bruchstraßen fest ist zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

Beginn: 14:30 Uhr

Bruchstraße, 35390 Gießen

weitere Informationen unter www.bruchstrasse-giessen.de


09. Juni

Mit Dampf und Gloria

Der Gießener Bahnhof zu Kaisers Zeiten. Ein humorvoller Ausflug in die Dampflokzeit als der moderne Tourismus begann.

 

Eine Teilnahme an dieser Führung ist nur mit vorher bei der Tourist-Information erworbenem Ticket möglich.

Referenten: Dr. Jutta Failing und Peter Meilinger

Teilnahme: 10,00 €, Tickets bei der Tourist-Information

Dauer: ca. 1,5 Std.

 

Beginn: 14:00 Uhr

Hauptbahnhof Gießen, Bahnhofstr. 102, 35390 Gießen


09. Juni

Gießen historisch

Ein Spaziergang durch den historischen Teil Gießens.

Auf den ersten Blick ist in der Innenstadt nicht viel von der früheren Stadt zu sehen. Doch nach der Einführung am Modell der früheren Stadt im Leib’schen Haus und beim anschließenden Rundgang werden noch viele vorhandene Zeugnisse des „Alten Gießen“ entdeckt. Diese Entdeckungsreise zeigt ein liebens- und lebenswertes Gießen auf den zweiten Blick.

Referentin: Egon Fritz

Teilnahme: 4 €, ohne Voranmeldung

 

Beginn: 14:00 Uhr und 17:00 Uhr

Stadtkirchenturm, Kirchenplatz, Gießen


09. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

Jost´N`Wächter.

Beginn: 14:00 Uhr
Gießen, Kloster Schiffenberg


09. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

Bluesrange

Beginn: 16:30 Uhr
Gießen, Kloster Schiffenberg


09. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

Mothers Milk

Beginn: 19:30 Uhr
Gießen, Kloster Schiffenberg


09. Juni

David Bennent als Gast am Stadttheater Gießen

Mit einem Namen aus einem alten Buch. Szenisches Konzert von Heiner Goebbels.

Das Stadttheater Gießen wartet mit einem außergewöhnlichen Theaterereignis auf: Der weltweit erfolgreiche Komponist, Hörspiel- und Theatermacher Heiner Goebbels wird erstmalig an einem Stadttheater inszenieren. MIT EINEM NAMEN AUS EINEM ALTEN BUCH ist ein szenisches Konzert, das Goebbels aus eigenen Kompositionen und Hörstücken eigens für diese Arbeit in Gießen konzipiert hat. Als weiterer Coup wird in dieser Produktion der international gefeierte Schauspieler David Bennent auf der Bühne des Stadttheaters zu erleben sein.

 

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


10. Juni

Sonntagsführung im Botanischen Garten der JLU Gießen

Pflanzensammler – eine Reise um die Welt

Auf den Spuren wagemutiger Forscherinnen und Forscher vergangener Jahrhunderte – welche Arten haben Sie von ihren Expeditionen nach Ostasien, Australien, Südamerika und Afrika mitgebracht?

 

Dauer der Führung: etwa 1 – 1 ½ Stunden.

Treffpunkt: Eingang Sonnenstraße

Teilnahmebeitrag: 3,- € pro Person, 1,50 € Schüler / Studenten / Arbeitssuchende

Die Sonntagsführungen werden veranstaltet von Pflanzen erleben: Dr. Martin de Jong

 

Beginn: 18:15 Uhr

Der Botanische Garten in Gießen, Sonnenstraße, 35390 Gießen


10. Juni

Musikalischer Sommers auf dem Schiffenberg

Basilika-Konzerte 2018: Duo Luminoso.

Konzertreihe in der Basilika.

Beginn: 11:30 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


16. Juni

SCHWANDA, DER DUDELSACKPFEIFER

Oper von Jaromir Weinberger.

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


16. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

Retina Crude

Beginn: 17:30 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


16. Juni

Großes „Kolter“-Picknick und „The Baseballs“-Bandcontest

Eine Doppelveranstaltung für Jung und Alt haben die Veranstalter der WM-Arena Gießen für Samstag, 16. Juni, in Zusammenarbeit mit der Gießener Firma mykolter.de um Christoph Seipp auf die Beine gestellt. Während tagsüber unter dem Motto: „Fünf Jahre Kolter – das große Picknick“ alle Picknickfreunde zum großen gemeinsamen Picknick auf das Open-Air-Areal an der Karl-Glöckner-Straße eingeladen sind, steigt in den Abendstunden ein Bandcontest, bei dem fünf Bands ins Rennen um einen Support-Slot beim Konzert von „The Baseballs“ und „Boppin‘ B.“ (Freitag, 13. Juli) gehen. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

 

Beginn: 14:00 Uhr

Open Air-Gelände, Karl-Glöckner-Str. 4, Gießen


17. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

Big Band der TSG Steinbach

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


22. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

poco piu & Afro Kunda Acoustic

Beginn: 19:30 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


22. Juni

Die SCHMACHTIGALLEN pur

Eine A-Cappella-Auslese.

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


23. Juni

Gießen historisch

Ein Spaziergang durch den historischen Teil Gießens.

Auf den ersten Blick ist in der Innenstadt nicht viel von der früheren Stadt zu sehen. Doch nach der Einführung am Modell der früheren Stadt im Leib’schen Haus und beim anschließenden Rundgang werden noch viele vorhandene Zeugnisse des „Alten Gießen“ entdeckt. Diese Entdeckungsreise zeigt ein liebens- und lebenswertes Gießen auf den zweiten Blick.

Referent: Rainer Hustedt

Teilnahme: 4 €, ohne Voranmeldung

 

Beginn: 14:00 Uhr und 17:00 Uhr

Stadtkirchenturm, Kirchenplatz, Gießen


24. Juni

EIN HERBSTMANÖVER

Operette von Emmerich Kalman

Beginn: 15:00 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


29. Juni

SCHWANDA, DER DUDELSACKPFEIFER

Oper von Jaromir Weinberger.

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


29. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

Alp Timagur

Beginn: 17:30 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


29. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

Drops of Gold

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg


30. Juni

Musikalischer Sommer auf dem Schiffenberg

The Small Easy

Beginn: 19:30 Uhr

Gießen, Kloster Schiffenberg



Residenz Hotel Gießen
Wiesecker Weg 12 / 35396 Gießen

Tel.: 0641 - 399 80 / Fax: 0641 - 39 98 88

mail@residenz-hotel-giessen.de

Seite weiterempfehlen


 Besuchen Sie uns  auf facebook!

 

Besuchen Sie uns auf google+


Residenz Hotel Giessen
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Beurteilt von 29 Gästen
3,6 / 5
Residenz Hotel Giessen