Hotel Gießen – Termine im Mai 2018


02. Mai

Herr Schröder LIVE: World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung

Comedy

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kongresshalle Gießen

weitere Informationen unter www.shg-giessen.de


04., 05. und 06. Mai

David Bennent als Gast am Stadttheater Gießen

Mit einem Namen aus einem alten Buch. Szenisches Konzert von Heiner Goebbels.

Das Stadttheater Gießen wartet mit einem außergewöhnlichen Theaterereignis auf: Der weltweit erfolgreiche Komponist, Hörspiel- und Theatermacher Heiner Goebbels wird erstmalig an einem Stadttheater inszenieren. MIT EINEM NAMEN AUS EINEM ALTEN BUCH ist ein szenisches Konzert, das Goebbels aus eigenen Kompositionen und Hörstücken eigens für diese Arbeit in Gießen konzipiert hat. Als weiterer Coup wird in dieser Produktion der international gefeierte Schauspieler David Bennent auf der Bühne des Stadttheaters zu erleben sein.

 

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


04. und 05. Mai

Run for Your Wife

A comedy by Ray Cooney

Beginn: 19:30 Uhr

Kleine Bühne Gießen, Bleichstraße 28, 35390 Gießen

weitere Informationen unter www.kleine-buehne-giessen.de


05. Mai

Gewässerführung in Gießen

Wieseckführung – 2. Teilführung mit dem Rad bis Trohe

Radtour an der Wieseck. Löber-, Lony-, Goethe- und Bismarckstraße. Referent: Peter Eschke

2. Teilführung mit dem Rad bis Trohe
Vom Klinkel’schen Wehr bis zur Bismarckstraße werden Wasserverläufe begleitet. Dabei werden Wehre, Eindeichungen, Brücken, Regenwasserkanäle, Mühlen und vieles mehr entdeckt. Über diese Einrichtungen wird sehr anschaulich mit viel Insiderwissen informiert.

Teilnahme: 6 €, ohne Voranmeldung
Dauer: ca. 2 Std.
Beginn: 14:00 Uhr
 
Brücke Bismarckstraße

Gießen, Bismrackstraße


06. Mai

Götz Alsmann & Band …in Rom

Jazz-musikalische Reise nach Italien

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kongresshalle Gießen

weitere Informationen unter www.shg-giessen.de


06. Mai

Antik & Trödel

Hessens größter Hallenflohmarkt. Neuware ist nicht zugelassen, Jeder kann mitmachen.
Veranstalter: Messe Giessen GmbH
Uhrzeit: 08:00 bis 15:00 Uhr
Gießen, Ausstellungszentrum Hessenhallen
weitere Informationen unter www.messe-giessen.de oder www.antik-troedel.messe-giessen.de


06. Mai

Der gestiefelte Kater

Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder von 4-11 Jahren.

Beginn: 16:00 Uhr

Kleine Bühne Gießen, Bleichstraße 28, 35390 Gießen

weitere Informationen unter www.kleine-buehne-giessen.de

 

Eine besondere Empfehlung für Eltern mit Kindern, die in unserem Hotel zu Gast sind.


06. Mai

ADFC-Radtour "13. Hessische Naturschutzerlebnistage"

Radtour anlässlich der 13. Hessischen Naturschutzerlebnistage entlang der verschiedensten Naturschutzgüter in Heuchelheim, Wettenberg und Buseck, über die Dr. Sabine Wamser von der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Gießen Interessantes berichten wird.

 

Dauer: Halbtagestour, Strecke: ca. 40 km, 350 Höhenmeter, mittelschwer

Tourenleitung: Dirk Wamser dirk.wamser@web.de

Anmeldung: Erwünscht

 

Beginn: 10:00 Uhr

Oswaldgarten (Lahnseite)

Gießen, Bootshausstraße


08., 09., und 10. Mai

David Bennent als Gast am Stadttheater Gießen

Mit einem Namen aus einem alten Buch. Szenisches Konzert von Heiner Goebbels.

Das Stadttheater Gießen wartet mit einem außergewöhnlichen Theaterereignis auf: Der weltweit erfolgreiche Komponist, Hörspiel- und Theatermacher Heiner Goebbels wird erstmalig an einem Stadttheater inszenieren. MIT EINEM NAMEN AUS EINEM ALTEN BUCH ist ein szenisches Konzert, das Goebbels aus eigenen Kompositionen und Hörstücken eigens für diese Arbeit in Gießen konzipiert hat. Als weiterer Coup wird in dieser Produktion der international gefeierte Schauspieler David Bennent auf der Bühne des Stadttheaters zu erleben sein.

 

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de

 


10. Mai

EIN HERBSTMANÖVER

Operette von Emmerich Kalman

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


11. Mai

Jogis Eleven Live–Jetzt erscht recht!

Comedy mit Christian Schiffer

Nach dem sensationellen Erfolg mit 30.000 Zuschauern geht die Live-Show „Jogis Eleven –Jetzt erscht recht“ in 2018 in die Verlängerung.

Beginn: 20:00 Uhr

Gießen, Kongresshalle Gießen

weitere Informationen unter www.shg-giessen.de


11. und 12. Mai

Run for Your Wife

A comedy by Ray Cooney

Beginn: 19:30 Uhr

Kleine Bühne Gießen, Bleichstraße 28, 35390 Gießen

weitere Informationen unter www.kleine-buehne-giessen.de


13. Mai

TV Hüttenberg – TBV Lemgo

Handball-Bundesligaspiel.

Beginn: 12:30 Uhr
Gießen, Sporthalle Gießen-Ost

weitere Informationen unter www.tvh1.de

 

Hotelzimmer für Handballfans haben wir oft auch noch spontan frei. Fragen Sie uns an!


13. Mai

Aschenputtel

Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder von 4-11 Jahren.
Beginn: 16:00 Uhr
Kleine Bühne Gießen, Bleichstraße 28, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.kleine-buehne-giessen.de


13. Mai

SCHWANDA, DER DUDELSACKPFEIFER

Oper von Jaromir Weinberger.

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


13. Mai

ADFC-Radtour „Gießener Geotope“

Wir fahren einige geschützte Sehenswürdigkeiten an, die uns einen Eindruck von den vielfältigen Zeugnissen der erdgeschichtlichen Entwicklung im Stadtgebiet geben. Festes Schuhwerk und ein geländegängiges Rad sind erforderlich.

 

Dauer: Tagestour, Strecke: ca. 40 km, 300 Höhenmeter, mittelschwer

Tourenleitung: Walter Lenz: walterlenz56@googlemail.com,

Anmeldung: Erforderlich

 

Beginn: 10:00 Uhr

Bushaltestelle Schwarzacker

Gießen, Schwarzacker


13. Mai

Internationaler Museumstag 2018

Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher.

Aktionen und Ausstellungen zum Internationalen Museumstag in Gießen.

Ganztägig.


16. Mai

Sascha Grammel „Ich find´s lustig“

Comedy.
Beginn: 20:00 Uhr
Gießen, Ausstellungszentrum Hessenhallen
weitere Informationen unter www.messe-giessen.de


17. Mai

RIO REISER – KÖNIG VON DEUTSCHLAND

Eine musikalische Biografie von Heiner Kondschak.

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen

weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


19. Mai

SCHWANDA, DER DUDELSACKPFEIFER

Oper von Jaromir Weinberger.

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


19. Mai

ADFC-Radtour „Ebsdorfer Grund & Amöneburg“

Die Route verlässt bereits bei Staufenberg das Lahntal und führt nach einem kurzen steilen Anstieg durch den Wald, bis bei Hachborn der bekannte ausgeschilderte Radweg durch den Ebsdorfer Grund erreicht ist. Nach der Anhöhe fällt der Weg bis zur Amöneburg bei Kirchhain. Bei der historisch bedeutsamen Brucker Mühle ist eine Einkehr geplant. Danach geht es flach an Kirchhain vorbei und dann entlang der Ohm bis Marburg. Für die Rückfahrt nach Gießen kann die Bahn genutzt werden.

 

Dauer: Tagestour (Fahrzeit (ohne Pause) 5 h), Strecke: ca. 50 km, 300 Höhenmeter, leicht

Tourenleitung: Helmut Weil: helmut.weil@t-online.de

Teilnahmebeitrag: ca. 7-10 € für Hessenticket,

Anmeldung: Erwünscht

 

Beginn: 10:00 Uhr

Oswaldgarten (Lahnseite)

Gießen, Bootshausstraße


19. Mai

STADTRADELN-Radwanderung „Der natürliche Gießener Osten“

Im Rahmen des diesjährigen STADTRADELNS fahren wir von der Wieseckaue nach Rödgen und zurück. Zu Hundewiesen, FFH-Gebieten, Fledermausreservat Sellnberg, Vogelschutzgebieten, Naturdenkmälern, Schwalbenhäusern, Quellgärten, Streuobstwiesen, Naturschutzgebiet Aschborn-Uderborn mit Quellmoor, Storchennest im US-Depot bis zur Fledermaussäule am Schwanenteich.

 

Die Radtour ist ca. 15 km lang, dauert 2 – 3 Stunden und führt gelegentlich über Wiesenwege.

Führung: Dr. Gerd Hasselbach (Amt für Umwelt und Natur), Dr. H.-J. Grommelt (Lokale Agenda 21 Gruppe Natur und Umwelt)

 

Beginn: 14:00 Uhr

Waldbrunnenweg (Hundespielplatz an der Eichgärtenallee)

Stadtpark Wieseckaue, Ringallee


20. Mai

TV Hüttenberg – SC Magdeburg

Handball-Bundesligaspiel.

Beginn: 19:00 Uhr
Gießen, Sporthalle Gießen-Ost

weitere Informationen unter www.tvh1.de

 

Hotelzimmer für Handballfans haben wir oft auch noch spontan frei. Fragen Sie uns an!


20. Mai

Die Bremer Stadtmusikanten

Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder von 4-11 Jahren.
Beginn: 16:00 Uhr
Kleine Bühne Gießen, Bleichstraße 28, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.kleine-buehne-giessen.de

 

Ein schönes Theaterstück für  Familien, die in unserem Hotel zu Gast sind.


25. Mai

Die Wieseckaue

Während des Rundgangs über das ehemalige Gelände der Landesgartenschau, beginnend an der „Wissenschaftsachse“, wird auf die Geschichte und Veränderung des Stadtparks während der Landesgartenschau eingegangen. Dazu gehören unter anderem die Humboldtspielplätze, der Quellgarten, der Schwanenteich, der Platz vor der THM und vieles mehr.

Diese Führung durch die Wieseckaue dauert ca. 1,5 Stunden.

 

Beginn: 17:00 Uhr

Stadtpark Wieseckaue, Ringallee, 35390 Gießen

Für Hotelgäste des Residenz Hotel Gießen fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.


26. Mai

ARIADNE AUF NAXOS

Oper von Richard Strauss.

Beginn: 19:30 Uhr

Stadttheater Gießen, Großes Haus, Berliner Platz, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.stadttheater-giessen.de


27. Mai

Das tapfere Schneiderlein

Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder von 4-11 Jahren.
Beginn: 16:00 Uhr
Kleine Bühne Gießen, Bleichstraße 28, 35390 Gießen
weitere Informationen unter www.kleine-buehne-giessen.de

 

Ein schönes Theaterstück für  Familien, die in unserem Hotel zu Gast sind.




Residenz Hotel Gießen
Wiesecker Weg 12 / 35396 Gießen

Tel.: 0641 - 399 80 / Fax: 0641 - 39 98 88

mail@residenz-hotel-giessen.de

Seite weiterempfehlen


 Besuchen Sie uns  auf facebook!

 

Besuchen Sie uns auf google+


Residenz Hotel Giessen
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Beurteilt von 29 Gästen
3,6 / 5
Residenz Hotel Giessen